Anmelden
DE
KontaktbereichKontaktbereichKontaktbereich

Online-Chat

Sie haben Fragen zu unseren Leistungen?

Chatten Sie mit uns. Klicken Sie dazu auf den Button und geben Sie Ihren Namen an.

SSL verschlüsselte Übertragung
Unsere BLZ & BIC
BLZBIC
66250030SOLADES1BAD
Überblick

Deutschlands größter Ehrenamtspreis

Wert­schätzung für Ihr Engage­ment: Zum 15. Mal zeichnen die Spar­kassen in diesem Jahr gemein­sam mit den Kommunen und enga­gierten Bundestags­abgeordneten ehren­amtlich Engagierte mit dem Deutschen Bürger­preis aus.

Der Deutsche Bürger­preis ist Deutschlands größter Ehrenamts­preis. Er stärkt die Kultur der Anerken­nung und motiviert freiwillig engagierte Menschen weiter zu machen. Noch nicht Engagierte regt er dazu an, mit eigenen Ideen das Gemein­wohl in Deutschland mitzuge­stalten.

Lokaler Start, nationales Finale

Der Deutsche Bürger­preis wird zunächst lokal auf Landes­ebene vergeben; am Jahres­ende dann national auf Bundes­ebene.

Vorausschauend engagiert: real, digital, kommunal

Ehren­amtlich enga­gierte Menschen sind Macher. Sie regen an, sie packen an und sie finden Antworten auf gesellschaft­liche Fragen. Sie wollen etwas bewegen. Und denken dabei über das „jetzt“ hinaus. Sie sind überzeugt, dass die Menschen selbst die Zukunft ihres Gemein­wesens mit­gestalten können und sollen. 

Die Band­breite ihres Einsatzes ist enorm: Viele Enga­gierte in den Land­kreisen, Städten und Gemeinden verbessern das Leben in ihrer Region nachhaltig. Sie stellen sich der Heraus­forderung des demo­grafischen Wandels und fördern ein neues Zusammen­leben der Genera­tionen. Sie setzen sich für soziale Initiativen oder die regionale Infra­struktur ein. Sie erweitern das Bildungs­angebot und ermöglichen reale genauso wie digitale Teilhabe. Sie engagieren sich politisch und stärken demo­kratische Werte. Sie vernetzen Menschen, Projekte, Kommunen – und befruchten den Austausch und das Miteinander. Kurz: Ehren­amtlich engagierte Menschen machen ihre Region fit für morgen. Der Deutsche Bürger­preis 2017 würdigt engagierte Personen, Projekte und Unternehmer, die schon heute die Zukunft vor Ort aktiv gestalten: real, digital und kommunal.

Lokaler Wettbewerb

Lokaler Wettbewerb

Die Sparkassenstiftung Baden-Baden Gaggenau vergibt auf lokaler / regionaler Ebene den Bürgerpreis in den folgenden Kategorien:

Kategorie „U21“

Die Zukunft der Ehrenamts­kultur hängt wesentlich von den Jüngsten ab. Die Kategorie U21 würdigt daher Jugend­liche im Alter bis 21 Jahren, die sich allein oder gemein­sam mit anderen enga­gieren.

Kategorie „Alltagshelden“

Alltags­helden sind Menschen, die sich für ihr soziales Umfeld stark machen und dieses aktiv mitge­stalten. In dieser Kategorie können sich Einzel­personen, Projekt­gruppen und Vereine bewerben.

Kategorie „Enga­gierte Unter­nehmer“

Geehrt  werden Unter­nehmer, die ihre unternehmer­ische Tätig­keit nutzen, um persön­lich Verant­wortung für die Gemein­schaft zu über­nehmen. Im Ideal­fall binden sie auch ihre Mitarbeiter in das soziale Engage­ment ein.

Kategorie „Lebens­werk“

Viele Menschen sind schon seit Jahr­zehnten bürger­schaftlich aktiv. Ihr Einsatz und ihre Erfahrung sind in hohem Maße wertvoll für das Zusammen­leben in unserer Gesell­schaft. Geehrt werden Personen, die sich seit über 25 Jahren enga­gieren.

Ihr Vorschlag

Nominieren Sie Personen oder Projekt­gruppen für die Aus­zeich­nung mit dem Bürger­preis in den Katego­rien „U21“, „Alltags­helden“ und „Enga­gierte Unter­nehmer“, die sich in besonderer Weise bürger­schaftlich enga­gieren.

Cookie Branding
i